Warenkorb ist leer

Baden im Chiemgau

Die Chiemsee Region bietet viele Möglichkeiten für Wassersportler: Schwimmen, Segeln, Surfen oder Kitesurfen ist am "Bayerischen Meer" möglich.


Reifinger Badesee

Direkt vor der Haustüre befindet sich der Reifinger Badesee, der im Sommer eine willkommene Abkühlung bietet. Familien mit Kindern kommen ganz auf ihre Kosten. Für die Kleinen gibt es eine schwimmende Insel, ein Wassertrampolin und eine "Matschbrücke". Für die ganz Kleinen ist eine Nichtschwimmerzone eingerichtet, sodass Eltern unbeschwert die Liegewiese genießen können.

BadenZeige Album


Chiemsee Strandbäder

Familien mit Kindern können an den Strandbädern am Chiemsee einen unbeschwerten Badetag genießen. Im Wasser plantschen, auf dem Spielplatz spielen und ein Eis am Kiosk essen. Wir empfehlen Ihnen die Strandbäder in Übersee-Feldwies (ca. 10 km) und Bernau-Felden (ca. 10 km).


Hallenbäder

Bei regnerischem Wetter müssen Sie auf das Badevergnügen nicht verzichten. Folgende Hallenbäder befinden sich im Umkreis von 25 km:

» Erlebnisbad Prienavera in Prien a. Chiemsee (15 km)
» Chiemgau Therme in Bad Endorf (20 km)
» BernaMare in Bernau a. Chiemsee (9 km)
» Vita Alpina (Wellenhallenbad) in Ruhpolding (25 km)