Warenkorb ist leer

Drachenfliegen im Chiemgau

Grassau ist ein Geheimtipp für Drachenflieger! Bei dieser Sportart können Sie den Traum vom Fliegen besonders schön erfahren.  An schönen Tagen steigen viele Flugbegeisterte in die Lüfte und genießen die herrliche Landschaft, die frische Luft und einzigartige Ausblicke von oben.


Startplatz in Sichtweite des Zacherlhofs

Von unserem Zacherlhof können Sie praktisch den Drachenfliegern beim Starten zuschauen. Der Startplatz befindet sich direkt unterhalb der Staffenalm, zu der auch die Hochplattenbahn (Sessellift) fährt. In nur wenigen Fahrminuten haben Sie den Parkplatz der Bahn erreicht und können entweder mit dem Sessellift hinauffahren oder hinaufwandern.


Landeplatz nur einen Steinwurf weit entfernt

Der Landeplatz befindet sich praktisch vor unserer Tür. Zugegeben, ganz so nah ist es nicht, aber die 200 Meter sind für Sie sicher kein Hindernis. Wenn Sie also vom Fliegen genug haben, brauchen Sie nicht lange Heimfahrten einkalkulieren.


Ideal auch für Familien mit Kindern

Während der Papa seinem Hobby, dem Drachenfliegen, nachgeht, können die Kinder auf dem Bauernhof viel erleben. So sind alle Familienmitglieder versorgt und können einander sogar zusehen und zuwinken.


Drachen- und Gleitschirmfliegen im Chiemgau lernen

Wenn Sie Anfänger sind oder das Drachenfliegen oder Paragleiten lernen möchten, stehen Ihnen auch einige Flugschulen zur Verfügung. In Samerberg am Hochries befindet sich die Flugschule Hochries, bei der Sie das Gleitschirmfliegen lernen können. Auch die Flugschule Chiemsee bietet Flugausbildungen und Schnupperkurse an.


Von der Kampenwand
Von der Kampenwand
Vom Hochfelln
Vom Hochfelln
Vom Rauschberg
Vom Rauschberg
Previous Next Play Pause
1 2 3